3. Guildfort, Surrey, England - Homepage Frankenlandschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

ERASMUS +
Guildford, Surrey, England

Guildford ist die Hauptstadt der historischen Grafschaft Surrey in England und heute sowohl zentraler Verwaltungssitz für die Region Südostengland als auch Sitz des Borough of Guildford. Guildford hat ca. 67.000 Einwohner.
Da der Ort in einer sehr sandigen Umgebung liegt, ist Guildford wahrscheinlich nach einer "goldenen", also sandigen Furt (englisch ford = Furt) im Fluss Wey benannt worden, die zur Zeit der Angelsachsen existiert haben soll.
Durch die gute Anbindung an den Großraum London, ist Guildford v.a. auch bei Berufspendlern sehr beliebt. In einer Stunde erreicht man per Zug die Londoner City.
Guildford ist für viele Engländer ein beliebtes Einkaufsziel. In der historischen Hauptstraße (high street) finden sich neben gängigen Kaufhäusern auch Läden von Hugo Boss, Armani Exchange, Ann Summers usw.
Kulturelle Angebote der Stadt wären die Überreste einer von Wilhelm dem Eroberer erbauten Burg (ca. 1066), eine Kathedrale, Kinos (Odeon cinema multiplex), Theater, Galerien oder das Guildford Museum für Archäologie, Lokalgeschichte und Kunsthandwerk.
Für die sportlich Ambitionierten bietet Guildford das Guildford's Spectrum Leisure Center, mit Schwimmbädern oder Bowlingbahnen. Guildford ist eine florierende Handelsstadt mit Niederlassungen von global playern wie Philips Electronics, Ericsson, Colgate-Palmolive, Allianz oder auch die Lionhead Studios.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü