WS AGI (us) - Homepage Frankenlandschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schularten
Allgemeine Informationen zur Wirtschaftsschule

Die Wirtschaftschule ist eine zweijährige Berufsfachschule mit kaufmännischer Ausrich­tung. Sie bereitet ihre Schüler durch eine breite allgemeine und kaufmännische Bildung auf einen Beruf oder den Besuch einer weiterführenden beruflichen Schule, z.B. des Wirt­schaftsgymnasiums oder des Berufskollegs, vor. Wer die Abschlussprüfung der Wirt­schafts­schule besteht, erhält die Fachschulreife, die den Realschulabschluss (Mittlere Reife) einschließt und eine erste berufliche Vorqualifizierung.

An der Frankenlandschule bieten wir unserern Schülerinnen und Schülern innerhalb der Berufsfachschule drei mögliche Schwerpunkte (Profile) an:
-        Naturwissenschaft und Geografie bilingual
-        Übungsfirma
-        Multimedia

Ausführliche Informationen (Aufnahmebedingungen, Probezeit usw.) erhalten Sie hier.

Ich bin für Sie zuständig:          Andreas Mackert (Abteilungsleiter Wirtschaftsschule)

Bei Fragen wenden Sie sich unter 06282-92480 gerne an unser Sekretariat oder unter der Nummer 06282-924814 direkt an mich.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü