Lesecafé - Homepage Frankenlandschule

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekte
Viertes Lesecafé - 5. März 2013

Am 5. März 2013 fand zum vierten Mal das Lesecafé im Musiksaal statt. Diese Aktion stand unter dem Motto "Fantasy".
Zur Einstimmung in die Nachmittagsveranstaltung spielte Magnus Balles das fantastische Stück "River flows in you" von Yiruma am Klavier." 
Danach begrüßte die Veranstalterin Elisabeth Glittenberg die zahlreichen Besucher aus den Klassen WG11.3, BKWI2 und BK1W1 und die Kolleginnen und Kollegen Martin Wild, Kira Münkel, Julia Graf, Sylvia Dölger, Bichan Maschajechi und Andreas Mackert.
Die 11.-Klässlerin Judith Ballweg erklärte sich bereit, aus dem Fantasy-Buch "Rubinrot" von Kerstin Gier vorzulesen. Dieses Buch wählte sie, da es ihr als Auftakt einer Trilologie besonders gut gefallen habe und die Verfilmung bald in den hiesigen Kinos anlaufe. 
Das Thema ist eine junge Liebe zwischen den Jahrhunderten, also ein Zeitreiseroman. 
Mit ihrer intensiven und gut gelungenen Lesung konnte Judith zahlreiche Besucher begeistern, wie auch der große Applaus im Anschluss zeigte.
In der anschließenden Pause konnten sich die Anwesenden wie gewohnt bei Tee und Plätzchen über das Gehörte austauschen.
Abschließend informierte Elisabeth Glittenberg über die Nutzung der Schülerbibliothek und Bichan Maschajechi wies auf die Theater-AG hin, in der ein Musical geschrieben und einstudiert werde und jeder Interessierte dienstags ab 14:15 Uhr willkommen sei.

Insgesamt kann das Lesecafé als sehr erfolgreich bezeichnet werden. Für die nächste Veranstaltung im Sommer 2013 freuen wir uns wieder auf lesefreudige Schülerinnen und Schüler und viele interessierte Zuhörer.

Sylvia Dölger


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü